24.09.-23.12.2018 Ausstellung "Glasgeflügel", Fotografie von Robby Rotha aus Kirchberg

 

Die Ausstellung kann bis 23. Dezember 2018 zu den Öffnungszeiten des Hauses:

Montag bis Freitag von 9.00-12.00 und 13.00 bis 16.00 Uhr und nach Vereinbarung unter 036605/35037 besichtigt werden.

Biografie:

Robby Rotha, geb. 1965 in Gera

- Besuch der polytechnischen Oberschule

- Ausbildung zum Facharbeiter für Bergbautechnologie bei der SDAG Wismut

- Seit 1990 im Rettungsdienst des DRK KV Gera-Stadt e.V tätig, verschiedene

Qualifizierungen

- 2015 Umzug nach Kirchberg /Sa.

- Arbeitet als Notfallsanitäter beim DRK KV Zwickau e.V

 

Beschäftigung mit der Fotografie seit ca. 15 Jahren

 

Ausstellungen/ Projektarbeiten:

 

 

2009 Mitwirkung am Buch „Von Rettern und Menschen" (Dokumentarfotografie)

2009 Fotos zum Projekt „Hotel Subbotnik" Gera, „Von Rettern und Menschen",

2010 Thüringer Landtag Erfurt „Von Rettern und Menschen" (Beteiligung)

2010 Jena (Uniklinikum) „Von Rettern und Menschen" (Beteiligung)

2010 Jena „...zurück zur Natur..."

2011 Jena (Uniklinikum) „Kontraste" (Beteiligung)

2011 Gera (Bibliothek) „Kontraste" - Malerei & Fotografie (Beteiligung)

2015 Gera (Bibliothek) "Schau!Fenster!Bummel(N)?"

2018 Gera (Bibliothek) „Fenster...rahmen"

 

In unregelmäßigen Abständen Buchvorstellungen
„Von Rettern und Menschen" (elsnerVerlag Gera)