18.08. um 19.30 Uhr AZURIT Wanderkonzert im Festsaal des Palais

AZURIT Wanderkonzert im Festaal des Palais in Bad Köstritz

Kammermusikensemble „Consortium felicianum" präsentiert: „Eine Reise durch die Welt der musikalischen Märchen"

Für alle Freunde der klassischen Musik findet am Samstag, den 18. August 2018, um 19:30 Uhr, im Festsaal des Palais, Heinrich-Schütz-Straße 4, in Bad Köstritz, das diesjährige AZURIT Konzert mit dem Kammermusikensemble Consortium felicianum statt.

Bei den Konzerten des Consortium felicianum stehen die kleinen, heiteren und unterhaltsamen Formen klassischer Musik im Vordergrund. Felix M. Schönfeld, seit über 35 Jahren Leiter des Kammermusikensembles und bei allen Auftritten persönlich am Violoncello mit dabei, stellt in jedem Jahr ein attraktives Musikprogramm für das traditionelle AZURIT Wanderkonzert zusammen.
Das Kammermusikensemble „Consortium felicianum" nimmt die Konzertbesucher 2018 mit auf „Eine Reise durch die Welt der musikalischen Märchen". Bekannte, zauberhafte Märchen-Melodien aus dem Bereich der Operette werden zu hören sein.

Das Konzert am 18. August 2018 in Bad Köstritz wird durch das AZURIT Seniorenzentrum Bad Köstritz ausgerichtet. Birgit Penzel, Hausleiterin des AZURIT Seniorenzentrums Bad Köstritz, freut sich auf zahlreiche Konzertbesucher: „Neben den Bewohnerinnen und Bewohnern unserer Senioreneinrichtung und deren Angehörigen sind zu dem Salonkonzert natürlich alle Bürgerinnen und Bürger der Region herzlich eingeladen."

Konzertkarten zum Preis von 10,00 EUR (inkl. Sektempfang und Imbiss) sind erhältlich im AZURIT Seniorenzentrum Bad Köstritz (Werner-Sylten-Straße 11) und an der Abendkasse. Im Kartenpreis enthalten ist eine Spende von 2,00 EUR zugunsten des Kunst- und Kulturverein Bad Köstritz e.V.